www.apocare-hamm.de

Beratung

apocarelogosolo
Informationen:

Beratungen

Pflegenden Angehörigen sowie ehrenamtlich pflegenden Personen bieten wir fachkundige Unterstützung im Rahmen
persönlicher Schulungen (auch Pflegeberatung genannt). Dabei erhalten Sie ganz individuell

Beratung01

– nützliche Tipps und fachkundige Hilfestellung für die Betreuung und Pflege zu Hause
– Hilfe zur Vermeidung bzw. Verminderung körperlicher und seelischer Belastungen.
– Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Pflegenden ins Gespräch zu kommen.

Dieses Angebot wird von Ihrer Pflegekasse getragen und ist für Sie kostenlos.

 

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel02a

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Versorgung im Rahmen der Pflege zu unterstützen. Dazu zählen auch die Pflegehilfsmittel.

Wir beraten Sie individuell und ausführlich zu:

– Pflegehilfsmitteln, die zum Verbrauch bestimmt sind, wie z.B. Bettunterlagen, Inkontinenzmaterial, etc.  sowie
– technische Pflegehilfsmittel, wie z.B. Badewannenlifter, Gehhilfen/Rollatoren, Pflegebetten, usw.

Wohnraumanpassung:

Wohnraumanpassung02

Behinderungen oder Pflegebedürftigkeit können zur Folge haben, dass die Gegebenheiten der eigenen Wohnung nur noch eingeschränkt oder nur noch mit Hilfe genutzt werden können.

In solchen Fällen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das persönliche Wohnumfeld mit individuellen Maßnahmen an die speziellen Bedürfnisse anzupassen – für den Erhalt und die Steigerung von Lebensqualität und Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden. Für diese Fälle leisten die Pflegekassen eine Finanzierung von bis zu 4.000 Euro je Maßnahme.

Yasmin2016-03Web
Ihr Ansprechpartner:

Yasemin Demir
Pflegedienstleitung
Apo Care e.V.
An der Barbaraklinik 1
59073 Hamm
Tel.: 0 23 81 – 30 80 80
Fax: 0 23 81 – 30 80 00
e-mai-Kontakt: klick!

unser Unternehmen

apocarelogosolo

UliMartina                                Geschäftsleitung der Pflegebetriebe und Pflegestationen

 Pflege ist Vertrauenssache!

Wir wissen genau, dass das Vertrauen unserer Kunden in uns, unsere Arbeit und unsere Mitarbeiter eine besonders wichtige Voraussetzung für die individuelle und zielführende Pflege darstellt – darum bemühen wir uns jeden Tag.

Darum garantieren wir unseren Kunden

Die umfassende persönliche Beratung
Von Beginn an stehen wir Ihnen bei allen Fragen zur fachgerechten Versorgung, den pflegerischen Möglichkeiten, den entstehenden Kosten sowie Ihrer persönlichen pflegerischen Situation zur Verfügung. Selbstverständlich gilt dies während der gesamten Versorgungszeit – wir beraten und informieren Sie jederzeit.

Die Organisation einer umfassenden Pflege innerhalb von 24 Stunden
Wenn Sie unsere Unterstützung benötigen, sind wir für Sie da! Innerhalb eines Tages organisieren wir eine perfekt auf Sie abgestimmte Versorgung. Wir planen und strukturieren gemeinsam mit Ihnen unsere Einsätze, vernetzen uns mit Ihrem Hausarzt und anderen Fachleuten und kümmern uns auf Wunsch um die Beantragung von Leistungsansprüchen.

Kompetenz und Erfahrung
Wir pflegen ausschließlich auf der Grundlage anerkannter und modernster Erkenntnisse aus Pflegewissenschaft und –management sowie der Medizin. Jeder Mitarbeiter unseres Teams ist sich seiner Verantwortung gegenüber unseren Kunden bewusst und bringt sich mit allem Wissen, Erfahrung und beruflicher Qualifikation in die Versorgung unserer Kunden ein.

Absolute Kosten- und Handlungstransparenz
Alle Leistungen, die wir im Rahmen unserer Pflege erbringen, werden von unseren Mitarbeitern dokumentiert. Unsere Arbeit und die Kosten für Pflege und Betreuung sind für Sie immer und in vollem Umfang transparent. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen für Ihre Fragen jederzeit zur Verfügung!

Unser Beschwerdemanagement
Wenn wir Ihre Anforderungen nicht in dem Maße erfüllen, wie Sie es von uns erwarten, greift unser Beschwerdemanagement.

Externe Kontrolle
Unsere Arbeit -und damit alle Strukturen und Abläufe innerhalb unseres Unternehmens- wird jährlich einer ausführlichen und tiefgreifenden Kontrolle durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) unterzogen. Dieses Prüfergebnis ist für Kunden und Interessenten auf unserer Seite einsehbar.

Ulrich Wolfkühler
Martina Mühlheims
Geschäftsleitung

MDK-Begutachtung

apocarelogosolo

 

Was ist Pflegebedürftigkeit?

Die Definition der Pflegebedürftigkeit wird im Sozialgesetzbuch XI getroffen. Demnach sind die Personen pflegebedürftig, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die „gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen des täglichen Lebens“ Hilfe benötigen. Dies sind die Körperpflege, die Ernährung, die Mobilität oder die hauswirtschaftliche Versorgung. Der Hilfsbedarf muss „auf Dauer, voraussichtlich für mindestens sechs Monate“ gegeben sein.

 

Die Pflegegrade

Damit Leistungen der Pflegekasse in Anspruch genommen werden können, muss die pflegebedürftige Person einer der unten beschriebenen Pflegegrade zugeordnet werden.

Wie erhalte ich einen Pflegegrad?

Für den Erhalt eines Pflegegrades ist ein Antrag bei Ihrer Pflegekasse nötig. Darauf hin folgt die Begutachtung durch den „Medizinischen Dienst der Krankenversicherung“ – kurz MDK. Das Ergebnis dieser Begutachtung entscheidet über die Einstufung in eine der oben genannten Pflegegrade.

Bei allen Fragen zur Beantragung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Für eine individuelle Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

Yasmin2016-03Web
Ihr Ansprechpartner:

Yasemin Demir
Pflegedienstleitung
APO CARE e.V.
An der Barbaraklinik 1
59073 Hamm
Tel.: 0 23 81 – 30 80 80
Fax: 0 23 81 – 30 80 00
e-mai-Kontakt: klick!

Wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen, stimmen Sie ausdrücklich der Nutzung von Cookies zu. siehe auch unsere Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" gesetzt um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Einstellung zu. Dies können Sie ebenso durch Klicken auf "Akzeptieren" tun.

Schließen